1979 wurde auf dem ISH in Mailand erstmalig die Frequenzvariable Vor-Ort-Prüfung der Öffentlichkeit vorgestellt.
Seitdem produziert agea-kull Komponenten und Systeme für diese Verwendung.
Herausragendes Merkmal ist die Modularität der Systeme, welche in den vergangenen 40 Jahren immer weiter ausgebaut und verbessert wurde.

Die Entwicklung der Systeme ist im folgenden Leaflet (in Englisch) kurz aufskizziert:
DevSeriesResTestSetE1